YUKON

Zwischen Eismeer & Pazifik

 
 

Yukon, das kanadische Territorium gleich neben US-Alaska, ist bis heute ein Reizwort für Liebhaber irdischer Wildnisse. Auf einer Fläche von der Größe Deutschlands und der Alpenländer zusammen leben nur rund 40.000 Menschen, drei Viertel davon allein in der Hauptstadt Whitehorse.

Von dort aus führt die Reise in diesem Bericht per Allrad-Camper über Asphalt- und  Schotterstraßen durch viele Teilregionen Yukons mit ihren herbstlich gefärbten

Indian-Summer-Landschaften. Die Seengebiete im südlichen Yukon liegen dabei ebenso am Reiseweg wie die ehemalige Goldrausch-Route zur legendären Goldgräberstadt Dawson City. Auf der Fahrt in den hohen Norden Kanadas steht die einzige zum Eismeer führende Fernverbindung im Mittelpunkt des Berichts –

der Dempster Highway.

Durch Kanadas Alaska